•  
 

Aktuelles

INFORMATIONEN IHRER KIRCHGEMEINDE

Unsere Kirchturmuhr hat ihr Ziffernblatt wieder.

Am 10. April 2021 morgens um 10 Uhr erhielt die Kirchturmuhr der St. Johanneskirche Reichenbach ihr neues Ziffernblatt. Nach 1 1/2 Jahren Sammelaktion mit der die Kirchturmuhr bat: „Schenk mir eine Minute für mein Ziffernblatt“ konnte nun das Projekt vollendet werden.
Mit dem neuen Uhrenblatt wurde auch das Zeigerwerk verbessert und läuft nun verschleißärmer und zuverlässiger. Die Ziffern und die beiden Zeiger sind noch original und wurden überarbeitet und neu vergoldet, das Kassettenblatt musste nach dem Original nachgebaut und mit neuer Farbe in denselben Tönen beschichtet werden.
Per Auto-Kran wurde das 150kg schwere Ziffernblatt gegen 10 Uhr unter dem Choralklängen „Meine Zeit steht in deinen Händen“ auf 26 Meter Höhe gehievt, befestigt und von Pfr. Wiesener auf dem Gerüst Gottes Obhut anbefohlen. Begleitet wurde die Aktion vom Bläserchor, von vielen Spendern, Schaulustigen und Interessierten.
Wir danken den vielen Spenderinnen und Spendern, darunter besonders der Stiftung der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, dem „Lions-Club Niesky-Lausitzer Neiße“, dem Evangelischen Kirchenkreis Schlesische Oberlausitz für ihre Großzügigkeit und den Firmen HIP Malerbetrieb, Glocken- und Uhrentechnik J. Ehrlacher und der Kranfirma Felbermeyer für ihre große Mühe um dieses Projekt.

zurück zurück