•  
 

Kita Meuselwitz

Aktuelles

Lieber Blockflöten-Fan, herzliche Einladung zur Vorbereitung auf das Konzert zum Weihnachtsmarkt am Sonntag, 9. Dezember, um 16:30 Uhr.

Unser Tagesablauf im Kindergarten

6.00 Uhr

  • Der Kindergarten wird geöffnet!

  • Nach der Begrüßung durch die Erzieherin ist viel Zeit zum Spielen.

zwischen 6.00 Uhr und 8.15 Uhr „Offenes Frühstück"

Was heißt das?

  • Die Kinder haben die Möglichkeit, mit ihren Freunden in kleinen Gruppen zu frühstücken.

  • Wer fertig ist, darf aufstehen und weiterspielen.

  • Das Frühstück, sowie auch die Vesper werden von den Kindern selbst mitgebracht.

  • Die Einrichtung stellt die Getränke zur Verfügung.

  • Bis zum Morgenkreis ist nun viel Zeit zum Spielen. In dieser Zeit kann sich jedes Kind sein Spiel und seinen Spielpartner selber aussuchen.

9.00 Uhr Morgenkreis

  • Die Kinder finden sich in ihrer Gruppe oder auch gemeinsam zum Morgenkreis zusammen.

  • Sie beginnen gemeinsam den Tag, singen und beten, hören Geschichten, unterhalten sich über Erlebnisse in der Familie, besprechen Probleme der Gruppe und Vorhaben des Tages.

anschließend Obstfrühstück

  • Wir frühstücken gemeinsam eine kleine Obstmahlzeit. Die Kinder bringen dieses selbst mit und helfen bei der Zubereitung.

Angebote

  • Während der Spielzeit oder danach versucht die Erzieherin je nach Alter und Situation der Kinder und des entsprechenden Gruppenthemas verschiedene Angebote z.B. aus den Bereichen Musik, Sport, Kreative Arbeit, Umwelt, gesellschaftliche Ereignisse an die Gruppe oder einzelne Kinder zu richten.

  • Dazu ist eine gute Vorbereitung der Erzieherin wichtig, um Angebote attraktiv zu gestalten und somit die Neugierde der Kinder zu wecken.

ab ca. 10.00 Uhr - Spiel im Freien

  • Nach den Angeboten geht es zum Spielen ins Freie. Unser Spielplatz bietet den Kindern viele verschiedene Bewegungs- und Spielmöglichkeiten.

  • Außerdem halten wir uns oft in den umliegenden Wäldern auf oder nutzen den Sportplatz der Gemeinde.

gegen 11.15 Uhr Mittagessen

  • Das Mittagessen nehmen die Kinder in ihrem Gruppenraum ein.

  • Sie helfen beim Austeilen des Geschirrs und nehmen sich das Essen selbstständig.

  • Die Mahlzeit beginnt nach einem gemeinsamen Tischlied oder Gebet.

  • Im Gegensatz zum Frühstück versuchen wir am Tisch zu verbleiben, bis der größte Teil der Gruppe mit dem Essen fertig ist.

  • Danach geht es zum Waschen und Zähneputzen in den Waschraum.

gegen 12.15 Uhr Mittagsschlaf

  • Wenn alle Kinder mit dem Ausziehen fertig sind, freuen sie sich schon auf eine "Gute-Nacht-Geschichte" der Erzieherin.

  • Nun ist es Zeit zum Schlafen oder Ruhen.

gegen 14.30 Uhr Vesper

  • Nach dem Anziehen gibt es die Vesper, im Sommer auf unserer schönen Terrasse.

  • Auch hier können die Kinder nach dem Essen aufstehen und spielen.

Spielzeit

  • Die Kinder haben nun noch bis zum Abholen der Eltern Zeit zum Spielen.

  • Es stehen ihnen genau wie am Vormittag alle Materialien aus dem Gruppenraum oder auf dem Spielplatz zur Verfügung.

16.30 Uhr

  • Unsere Kindertagesstätte schließt und freut sich auf den nächsten Tag mit vielen fröhlichen Kindern.

zurück zurück